Übersicht

Liquiditätssicherung durch Factoring der akf factoring

Stabilität und Handlungsspielraum in der Liquidität sind wichtige Faktoren für den tragfähigen Erfolg eines Unternehmens. Im Zusammenspiel mit Finanzierungsinstrumenten, wie beispielsweise Krediten oder Leasing, stellt das Factoring eine zuverlässige und effektive Möglichkeit dar, durch den Verkauf von Forderungen die unternehmenseigene Liquidität zu erweitern und langfristig auf eine verlässliche Basis zu stellen.

Mit akf factoring bieten wir unseren Kunden umfassende Leistungen im Factoring. Sie profitieren von langfristig abgesicherter Liquidität, schließen Zahlungsausfälle aus und können in der Regel innerhalb von 24 Stunden über die Auszahlung der verkauften Forderung verfügen. Durch Reduzierung der Forderungsvolumina sowie aus Verbindlichkeiten von Lieferungen und Leistungen verbessert sich die Eigenkapitalquote, somit die Bilanzstruktur und das Bankenrating.

Auf Wunsch übernehmen wir im Rahmen des Full-Service-Factoring Ihre komplette Debitorenbuchhaltung und schaffen damit deutliche administrative Entlastung.

Die Vorteile von akf factoring auf einen Blick:

 

 

 

 

Die Leistungen von akf factoring werden von der ERNST factoring GmbH, einer Tochtergesellschaft der akf bank GmbH & Co KG und Teil der akf-Gruppe, erbracht. Als renommierter Finanzdienstleister, deutschlandweit mit einem bewährten Geschäftskonzept aktiv, stellt die ERNST factoring GmbH individuelle Factoring-Lösungen für den Mittelstand bereit.