Für Softwarehersteller und Systemhäuser

Ihr Partner für erfolgreiche IT‑Absatzfinanzierung

Wenn Sie Softwarehersteller oder ein Systemhaus sind, dann sind Sie das hohe Tempo der Digitalbranche gewohnt. In diesem ständigen Wandel hat eines bleibenden Wert: unsere mehr als 50-jährige Erfahrung als Partner von Händlern und Herstellern bei der Absatzfinanzierung.

Wir kennen die Ansprüche Ihrer Kunden genau. Das bedeutet für Sie: Mit uns an Ihrer Seite können Sie Ihren Kunden die Vorzüge maßgeschneiderter Finanzierungslösungen für Ihre IT-Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Die Kombination von Stärken

In die Partnerschaft bringt jeder seine Stärken ein: Sie das optimale Produktportfolio für die Bedürfnisse Ihrer Kunden, wir die perfekt darauf zugeschnittenen IT-Finanzierungslösungen.

Vorteile für Sie:

  • Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

  • Sie bleiben flexibel, erweitern Ihren Handlungsspielraum und stärken langfristig Ihre Kundenbindung.

  • Wir übernehmen die Rolle des Finanzierers und bieten Ihnen damit den kompletten Ausfallschutz.

  • Auch bei komplexen IT-Projekten im Hard- oder Softwareumfeld sind die Finanzierungslösungen einfach und kostentransparent.

  • Sie profitieren von der Branchenkompetenz unseres Teams.

  • Bei allen unseren Finanzierungsmodellen legen wir besonderen Wert auf Fairness und Partnerschaftlichkeit und tragen so zur Nachhaltigkeit Ihrer Kundenbeziehungen bei.

Individuelle IT-Absatzfinanzierung

In der Regel raten wir zu flexiblen Leasinglösungen. Aber auch Investitionskreditverträge sind möglich. Entscheidend für unsere Empfehlung sind die individuelle Situation Ihrer Kunden und die Rahmenbedingung der Softwarelizenz.

Der größte Vorteil unserer Lösungen liegt in ihrer Individualität. Deswegen besprechen Sie die Details am besten direkt mit uns persönlich →.

Die folgenden Beispiele geben Ihnen einen ersten Überblick über Ihre Möglichkeiten.

Absatzfinanzierung für Softwarehersteller

Ganz gleich, ob Sie Lizenzen, Dienstleistungen oder Software-Komplettsysteme verkaufen oder aber Nutzungsrechte überlassen: Mit uns an Ihrer Seite können Sie Ihren Kunden budgetorientierte und liquiditätsschonende Finanzierungslösungen oder attraktive Software-as-a-Service-Modelle anbieten. Das sind gute zusätzliche Argumente beim Absatz Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Absatzfinanzierung für Systemhäuser

Sie schnüren für Ihre Kunden komplexe IT-Gesamtpakete. Dabei denken Sie und Ihre Kunden in Projekten und Geschäftsprozessen. Genau das tun wir auch. Wir bieten Ihren Kunden Leasingmodelle mit planbaren monatlichen Raten über einen definierten Zeitraum für individuell zusammengestellte Kombinationen von Hard- und Software sowie die dazugehörenden Dienstleistungen.

Die passende Finanzierungslösung für das Einzel- oder Gesamtprojekt orientiert sich am Fixtermin oder am vereinbarten Go-Live. Dadurch entstehen Zusatznutzen für Sie und Ihre Kunden. Der Ausgleich von Teilrechnungen an den Lieferanten erfolgt nach Rechnungsfreigabe durch die Kunden. Nach Übernahme der Leasingobjekte oder nach Teilabnahmen innerhalb von IT-Projekten gleichen wir Ihre Rechnungen aus. Die Vorfinanzierungsstruktur wird individuell an das IT-Projekt Ihrer Kunden angepasst. Erforderliche Erneuerungen und Aktualisierungen der Hard- oder Software sind während der Finanzierungslaufzeit möglich.

Auch für Ihre Managed-Service-Verträge bieten wir attraktive Lösungen zum Zweck der Refinanzierung an. Ihre Kunden können sich auf Serviceleistungen zu festen Konditionen verlassen und haben die Gewissheit, dass ihr System laufend aktualisiert und fachkundig gewartet wird. Und Sie gewinnen durch eine fristenkongruente und bilanzneutrale Refinanzierung an zusätzlicher Liquidität und sichern sich somit Ihre Erträge.
 

Selbstverständlich können Sie von den flexiblen Finanzierungsmodellen der akf it‑finanz auch für Ihre eigenen IT-Investitionsvorhaben profitieren →